KALAMAKI KRM - accomodation and car rentalWebseite am am 23.02.2017


KRM seit 1983 - 2016

 30 + 3 Jahre Erfolg hat mindestens einen Grund

Wir freuen und bedanken uns bei allen, die mit dazu beigetragen haben.

Thanasis & Judith Ktistakis
Post Box - 11 -
70200 KALAMAKI
CRETE – GREECE

klick here:  
info@kalamaki.de
  
or here

zur Buchungsanfrage  zur Buchungsanfrage 

tel.   0030 28920 45470
fax.  0030 28920 45182 
        09h-14h & 17h-20h

zur Karte...

last update 19.10.2016

Seite drucken

SPA

SPA bedeutet „Gesund durch Wasser“ und umfasst hier bei uns die verschiedenen Saunen und das Jacuzzi (Whirlpool mit 4 verschiedenen Positionen). In unserem FINIKAS SPA  haben wir einen Raum nur für diese Anwendungen ausgestattet.
Im Vordergrund stehen hier Reinigung von Körper und Seele bevorzug in Verbindung mit einer anschliessenden Massage. Der Raum erscheint in gedämmtem Licht, ist klein und gemütlich und hält zwei Ruhebetten bereit. Hier entspannen Sie zwischen den verschiedenen Saunagängen und der wohltuenden Unterwassermassage im Jacuzzi bei ruhiger Entspannungs-Musik.
Ihnen stehen die klassische Trockensauna und eine Dampfsauna zur Verfügung. Das Jacuzzi hat 4 verschiedene Positionen mit unterschiedlich stark zu regulierenden Massageeinheiten. Hier beginnen Sie Ihre Entspannung. Nach ungefähr 20 Minuten beginnt das etwa 45 min. Saunaprogramm. Zum Abschluss ruhen Sie bevor Sie in den benachbarten Massageraum wechseln.

Der SPA Raum wird separat an 2-4 Personen vergeben und ist nicht öffentlich. Bevorzugt für eine ruhige Stunde zu Zweit.

Sauna

Während Sie in der Trocken-Sauna (den meisten bekannt als Finnische Sauna) bei 90-100 Grad oder als Bio Sauna bekannt bei nur 45-60Grad schwitzen, kommen Sie in den Tropischen Regenwald, wenn Sie in die Dampf-Sauna gehen. In der Trockensauna sehen Sie die Luftfeuchtigkeit (besonders bei Aufgüssen) nicht.
Beim Saunen öffnen sich die Hautporen und die Muskeln entspannen, was sich positiv auf das persönliche Wohlbefinden auswirkt. Der Stoffwechsel kommt in Schwung, Herz und Kreislauf werden angeregt ebenso die Durchblutung der Haut und Abwehrkräfte aktiviert.
Als Auftakt zur anschließenden Schönheitspflege oder Entspannungsmassage sehr zu empfehlen.

Der Badespaß beginnt mit dem Jacuzzi- auch Whirlpool genannt.
Bevor Sie in den Whirlpool steigen duschen Sie ausgiebig um möglichst wenig Fettstoffe auf der Haut zu haben. Im Pool gibt es 5 verschiedenen Positionen, bei jeder kommt aus vielen kleinen Düsen ein ganz nach ihrem empfinden regulierbarer Wasserstrahl. Ungefähr 20 Minuten lassen Sie ihren Körper durch Wasser an alle Stellen leicht massieren.
Danach duschen Sie und gehen zuerst in die für Sie individuell temperierte Trockensauna. Hier wird der Körper aufgeheizt, die Poren öffnen sich und mit dem Schweiß werden Schlacken und Giftstoffe herausgeschwemmt. In der Dampfsauna legen Sie sich auf die beizte Sitzbank, dies tut den Muskeln besonders gut. Die etwas geringere Temperatur als in der Finnischen Sauna und die hohe Luftfeuchtigkeit sind für manche Menschen belastender und wir empfehlen daher 1-2 kürzere Gänge als Abschluss zu nehmen.
Zwischen den Saunagängen duschen Sie immer wieder kalt – so wie es für Sie am angenehmsten ist, anschließend ruhen Sie.
Unsere Saunen und der Whirlpool sind für maximal 2 Personen ideal.